An trüben Herbstabenden laden wir herzlich zu Filmvorführungen im Kerzenschein ein:

 

30.10.2020, 20 Uhr *

Seit Jahrzehnten richtet Max luxuriöse Hochzeiten aus – routiniert und professionell. Doch sein aktuelles Projekt, eine Traumhochzeit in einem herrschaftlichen Landschloss vor den Toren von Paris, droht zum Fiasko zu werden: Das Essen ist verdorben, die Hochzeitsgesellschaft steht im Stau, die Band sagt ihren Auftritt ab und das Team hat eine Lebensmittelvergiftung. Als der Abend zunehmend aus dem Ruder läuft, beschließt Max, seinen Job an den Nagel zu hängen. Nur diese eine Nacht muss er noch durchhalten.

Diese kurzweilige, unterhaltsame Komödie war beim Europäischen Filmpreis 2018 in der Kategorie Beste Komödie nominiert und erhielt der Film den Publikumspreis.

 

27.11.2020, 20.00 Uhr *

Der 93-jährige Sherlock Holmes lebt inzwischen zurückgezogen in einem Landhaus in Sussex. Hier widmet er sich der Imkerei und lehrt den Sohn seiner Haushälterin den Umgang mit den Bienen. Der legendäre Detektiv muss zunehmend feststellen, dass ihn sein Gedächtnis im Stich lässt. Vor allem die unklaren Erinnerungen an seinen letzten, und einzig ungelösten Fall plagen ihn. Und so macht sich Holmes auf, herauszufinden, was damals wirklich passiert ist.

Mit diesem Film gelingt dem Regisseur Bill Condon und seinem oscarwürdig brillierenden Hauptdarsteller Ian McKellen ein sehr ruhiges, aber sehenswertes Drama.

 

Aufgrund der Hygienebestimmungen bieten wir zu den Filmvorführungen vorerst ausschließlich Getränke an.

 

(*Die Filmtitel dürfen aus lizenzrechtlichen Gründen nicht veröffentlicht werden.)