Spendenprojekte der Gemeinde

Unsere Spende in diesem Jahr geht an den Familientreff im Don-Bosco-Haus an der Ludwig-Kirsch-Straße. Unter dem neuen Namen „Kirschkern“ werden die Räumlichkeiten des bisherigen „Wombats“ zu einer neuen Begegnungsstätte für Kinder, Jugendliche und Familien umgestaltet. Hier sollen z. B. eine textile Selbsthilfewerkstatt „Kleider machen Leute, Leute machen Kleider“ aufgebaut und Nähkurse für Mütter angeboten werden. Weiterhin sind geplant: Religionsunterricht für interessierte Kinder, Kleiderkammer für sozial schwache Familien, kulturelle Angebote mit interaktivem Charakter zur Aktivierung musischer Fähigkeiten, Cafétreff mit Brettspielen und Mehrgenerationstreff.

2016 haben wir eine World-Vision-Kinderpatenschaft übernommen.
Unser Patensohn heißt Aryan Kumar, ist 8 Jahre alt und lebt in Saharsa, einem kleinen Dorf im Nordosten Indiens.
Ein Viertel der Familien vor Ort lebt von dem, was sie selbst anbauen, vor allem Weizen und Mais. Die Ernten fallen zu gering aus, um die Kinder ausreichend zu ernähren. Die medizinische Versorgung ist äußerst schlecht. Auch sauberes Trinkwasser und sanitäre Einrichtungen sind Mangelware. Statt in der Schule zu lernen, müssen viele Kinder arbeiten, um ihre Familien zu unterstützen.
Mit unserer Patenschaft unterstützen wir Aryan und seine Familie.

 

 

Weihnachtspäckchenaktion

Wie in den letzten Jahren sammeln wir auch in diesem Jahr Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder und Familien in Tschechien.
Sie können Ihre Weihnachtsgrüße in Schuhkartongröße bis 20. November in unserer Kirchgemeinde abgeben. Informationen darüber, was in den Päckchen enthalten sein darf, erhalten Sie im Pfarramt.