Kappitol – für Jugendliche und Erwachsene

27. März 2020, 20.00 Uhr *

Die in Ostfriesland lebenden Brüder Ben und Barnabas sind, seit sie denken können, ein Herz und eine Seele. Da der 22-jährige Barnabas bei seiner Geburt zu wenig Sauerstoff bekam, ist er geistig auf dem Stand eines Dreijährigen und wird von allen Simpel genannt. Simpel kann zwar manchmal eine richtige Nervensäge sein, aber ein Leben ohne ihn ist für Ben unvorstellbar. Als die Mutter der beiden unerwartet stirbt und man Simpel ins Heim stecken will, flüchten die Brüder mit dem Polizeitransporter des Dorfpolizisten in Richtung Hamburg, um Seemänner zu werden und ihren Vater zu suchen.

Der hervorragend besetzte Film erzählt die Geschichte der beiden Brüder in Balance zwischen Komik und Tragik.

Ab 19.30 Uhr besteht die Möglichkeit zu Austausch bei Snack und Getränk.

 

(*Die Filmtitel dürfen aus lizenzrechtlichen Gründen nicht veröffentlicht werden.)