Konfis in der Dresdner Gemäldegalerie

Am Samstag, den 21. Mai, besuchten die Konfis aus St. Matthäus und aus St.-Nikolai-Thomas die „Alten Meister“ in der Gemäldegalerie Dresden.

Im Spiegel einiger ausgewählter Künstler wie Lucas Cranach d. Ä. oder Albrecht Dürer betrachteten wir die künstlerische Interpretation biblischer Geschichten, die zu Gespräch und Austausch anregten. Raffaels „Sixtinische Madonna“ bildete den Höhepunkt des Besuches. Einige Jugendliche stellten das Figurenensemble fast realitätsgetrau nach.

Astrid Kühme

 

JG-Rüstzeit

Vom 10. bis zum 12. Juni fand in der Pfarrscheune in Großrückerswalde unsere JG-Rüstzeit unter dem Motto „Jenseits von Gut und Böse?“ statt. Zusammen mit den Jugendlichen aus der Nachbargemeinde St. Matthäus erlebten wir gute Gespräche, Gemeinschaft, Spiel und Spaß. Die erfolgreiche Geiselbefreiung, die Herstellung von Lagerfeuersandwich und das Schnauzer-Spiel bleiben uns dabei besonders eindrücklich in Erinnerung.

Susann Hlady